IG-BCE-Flaggen Foto: 

Cintula

Bezirk Mainfranken

Die IG BCE Bezirk Mainfranken betreut in den Regierungsbezirken Unter- und Oberfranken insgesamt 94 Unternehmen in den Branchen der Glas-, Kunststoffverarbeitung-, Porzellan-, Papiererzeugung-, Gips- und Chemieindustrie. Der Bezirk Mainfranken entstand 2008 aus den Bezirken Aschaffenburg und Kronach und betreut insgesamt ca. 12000 Mitglieder.  weiter

Jetzt geht's ans Eingemachte

Foto: 

Frank Rogner

Willkommen in der Partyzone. Die Chemieindustrie strotzt vor Kraft. Die Gewinne sprudeln. Die Aktionäre feiern. Höchste Zeit, dass die Beschäftigten von der sonnigen Stimmung erfasst werden. Dafür setzt sich die IG BCE in der Tarifrunde ein, die im September in die heiße Phase geht. Für die Forderungen nach mehr Lohn und Urlaubsgeld sowie nach einer Weiterentwicklung der Arbeitsbedingungen setzen sich die Beschäftigten in diesen Tagen mit Nachdruck ein . . . indem sie Party machen.  weiter

Vertrauensleute Duell erfolgreich angelaufen

Foto: 

IG BCE

Am 1. Juli 2018 startete das neu entwickelte Vertrauensleute Duell im Bezirk Mainfranken. Die beiden Vertrauensleute-Gremien der BASF Coatings Würzburg und der Gerresheimer Lohr sollen nach einer ausgiebigen Schulung in den Rechten und Pflichten die Mitgliederentwicklung in ihren Betrieben nachhaltig voranbringen.  weiter

Bezirk ehrt 22 Jubilare für ihre langjährige Mitgliedschaft

Foto: 

IG BCE

Ende Juni lud der Bezirk Mainfranken seine Jubilare zur Ehrung nach Stockstadt am Main ein. 22 Jubilare samt Anhang waren der Einladung des Bezirks gefolgt, um bei sommerlichen Temperaturen in der Gaststätte „Zur Gersprenz“ diesen besonderen Anlass zu feiern. Einige Betriebsräte aus den ansässigen Firmen erwiesen den Jubilaren ihre Hochachtung und gratulierten ihnen mit dem Bezirk für ihre langjährige Treue zur IG BCE.  weiter

Erste Runde der jährlichen Seniorentreffen

Foto: 

Markus Deissler

Bei zwei Veranstaltungen des IG BCE Bezirks Mainfranken in Kronach und Hallstadt wurden unsere Seniorinnen und Senioren von Dr. phil. Lothar Blatt über „Schlafstörungen“ aufgeklärt. Dabei standen Ursachen, Diagnostik und Hilfen im Mittelpunkt des Vortrags. Wie in den vergangenen Jahren lud der IG BCE Bezirk Mainfranken seine Senioren zu den traditionellen Seniorenveranstaltungen in Kronach und Hallstadt ein. Mit Dr.  weiter

Internationaler Frauentag 2018

Foto: 

Jutta Heidig

Ein doppelter Grund zum Feiern. Bereits seit mehreren Jahren veranstaltet die IG BCE Bezirk Mainfranken zusammen mit der Gleichstellungsstelle des Landratsamts Miltenberg und der Kino Passage mit Dieter Lebert im Rahmen des Internationalen Frauentags eine Kinovorführung in Erlenbach, die ganz im Zeichen der Gleichstellung steht. In diesem Jahr gab es sogar zwei besondere Anlässe, um die Frauen und die Gleichstellung zu feiern.  weiter

Ehrung von 17 Jubilaren mit 705 Jahren Mitgliedschaft

Foto: 

IG BCE Markus Deissler

„Für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer wird es mit Sicherheit nicht einfacher, ihre Interessen, ihre Sorgen, ihre Zukunft in der Bundesrepublik wiederzufinden.“ Bei der Jubilarehrung des IG BCE Bezirks Mainfranken ehrte Gewerkschaftssekretär Markus Deissler nicht nur die 14 der anwesenden 17 Jubilare für ihre langen Jahre der Mitgliedschaft in der IG BCE, sondern richtete in seiner Laudatio auch einen gewerkschaftlichen Blick auf die laufenden Sondierungsgespräche in Berlin. Der 28-Jährige kündigte an, dass sich die IG BCE künftig mit allen Parteien inhaltlich auseina  weiter

gemeinsam 3800 Jahre Solidarität

Die Industriegewerkschaft Bergabu, Chemie, Energie (IG BCE) Bezirk Mainfranken, ehrte in der Kulturhalle Kehlbach am Samstag langjährige Mitglieder.  weiter

IG BCE Seniorenarbeitskreis Aschaffenburg besucht Willingen im Sauerland

Foto: 

Foto: Helmut Wietoska

Die Dreitagesfahrt, vom 26. bis 28. Juni 2017, führte uns in die Mittelgebirgsregion in Westfalen nach Willingen. Dort besuchten wir das Wahrzeichen von Willingen, den Ettelsberg. In der modernen Seilbahn, mit Panoramakabinen kamen wir bequem auf den 838 m hohen Ettelsberg. Dort angekommen erwartete uns die urige Ettelsberghütte mit Speisen und Getränken. Der Hochheideturm, der neue Kyrillpfad, sowie der Ettelsbergsee fanden bei den Senioren großen Zuspruch.  weiter

Nach oben