IG-BCE-Flaggen Foto: 

Cintula

Bezirk Mainfranken

Die IG BCE Bezirk Mainfranken betreut in den Regierungsbezirken Unter- und Oberfranken insgesamt 94 Unternehmen in den Branchen der Glas-, Kunststoffverarbeitung-, Porzellan-, Papiererzeugung-, Gips- und Chemieindustrie. Der Bezirk Mainfranken entstand 2008 aus den Bezirken Aschaffenburg und Kronach und betreut insgesamt ca. 12000 Mitglieder.  weiter

Unterlagen Bezirksdelegiertenkonferenz 2017

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, es ist wieder soweit. Am 18. März 2017 findet unsere 3. ordentliche Bezirksdelegiertenkonferenz statt.  weiter

WÜRZBURG | Netzwerk für Mitgliederwerbung

Foto: 

Stefan Ruzas

Die „Spezialeinheit“ der Bezirke Mainfranken und Stuttgart steht. Seit Juli bilden elf Betriebsräte und Vertrauensleute das, in Anlehnung an die erfolgreiche TV-Serie genannte, „A-Team“. Ziel der Gruppe ist es, interessierte Arbeitnehmer von einer Mitgliedschaft in der IG BCE zu überzeugen.  weiter

Mehr Zeit für Frauen - SMIA "Talk Time"

Foto: 

IG BCE

Rund 30 Frauen haben sich begeistert am 13. Oktober zur zweiten Vortragsrunde „Talk Time“ – einer Diskussionsrunde während der Mittagspause – bei ihrem Arbeitgeber dem Automobilzulieferer SMIA in Michelau zusammengefunden. Auch diesmal war die Kommunikationsspezialistin Petra Fischer zum Themenschwerpunkt Stressbewältigung wieder bestens vorbereitet.  weiter

Die IG BCE danke ihren treuesten Mitgliedern

Die IG BCE ehrte zahlreiche treue Mitglieder . 80 Jubilare aus den Landkreisen Kronach, Coburg, Südthüringen sowie aus Saalfeld-Rudolstadt und dem Saale/Orla-Kreis wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt.  weiter

Jubilarehrung der IG BCE

Eine der innovativsten politischen Organisation des Landes Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie zeichnete verdiente und langjährige Mitglieder aus. "Ehrungen sind ein wichtiger Moment, um für langjährige Treue Danke zu sagen". Das sagte Bezirksleiter Holger Kempf bei der Ehrung der Jubilare der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie (IG BCE). Jubilar-Ehrungen seien aber auch Momente um einmal innezuhalten und zurückzublicken.  weiter

Tarifführerschein 2016

Der Tarifführerschein ist eine Ausbildung für ehrenamtlich aktive Gewerkschaftsmitglieder in den Bereichen Tarifpolitik und Tarifmarketing. Mit diesem Seminarangebot werden ehrenamtliche Kolleginnen und Kollegen auf aktive Tarifpolitik und Tarifkommissionsarbeit vorbereitet. Sie bekommen das Rüstzeug, mit dem sie Tarifverhandlungen aktiv im Betrieb begleiten können. Das bedeutet in Tarifrunden aktiv und erfolgreich bei der gewerkschaftlichen Willensbildung, der Mobilisierung und der Durchsetzung der Tarifforderungen mitzuhelfen.  weiter

  • icon-download Seminarausschreibung
  • PDF (353 KB)

Tarifführerschein 2016

herunterladen

Start frei für das "A-Team"

Foto: 

IG BCE

Die „Spezialeinheit“ der Bezirke Stuttgart und Mainfranken steht: Seit 3. Juli bilden elf Betriebsräte und Vertrauensleute das – in Anlehnung an die erfolgreiche TV-Serie genannte – „A-Team“. Ziel der Gruppe ist es, interessierte Arbeitnehmer von einer Mitgliedschaft in der zweitgrößten Industriegewerkschaft zu überzeugen. „Unser Anspruch ist es, weiter zu wachsen. Deshalb freuen wir uns über das ehrenamtliche Engagement der Kolleginnen und Kollegen, die unser A-Team bilden“, sagt Andreas Klose, Leiter des Bezirks Stuttgart.  weiter

Nach oben