IG-BCE-Flaggen Foto: 

Cintula

Bezirk Mainfranken

Die IG BCE Bezirk Mainfranken betreut in den Regierungsbezirken Unter- und Oberfranken insgesamt 94 Unternehmen in den Branchen der Glas-, Kunststoffverarbeitung-, Porzellan-, Papiererzeugung-, Gips- und Chemieindustrie. Der Bezirk Mainfranken entstand 2008 aus den Bezirken Aschaffenburg und Kronach und betreut insgesamt ca. 12000 Mitglieder.  weiter

Sommerfahrt nach Südtirol

In den frühen Morgenstunden waren alle gemeldeten Seniorinnen und Senioren an ihren Abholstellen für die 5-Tage-Fahrt nach Südtirol pünktlich zum Einsteigen und zur Abfahrt bereit.  weiter

Jubilarehrung am 26. Juni 2014

Foto: 

Ralf Hettler

Auch in diesem Jahr fand wieder die Jubilarehrung für unsere Jubilare für 25-, 40-, 50 und 60-jährige Mitgliedschaft im Gasthaus "Zur Gersprenz" in Stockstadt statt.  weiter

Seniorenfahrt nach Goslar/Harz

Foto: 

Günther Wilhelm

Die Senioren aus dem Kreis Aschaffenburg und Obernburg fuhren bei ihrer Sommerreise nach Goslar in den Harz. Und wieder war die Fahrt ein voller Erfolg.  weiter

Erst die Rentner dann die Diäten

Um 10% steigen die Diäten der Bundestagsabgeordneten. Die Renten in Westdeutschland aber nur um 1,67%. Der Seniorenarbeitskreis der IG BCE Mainfranken verlangt nach einer Rentenpolitik für Rentner und Beschäftigte.  weiter

Tarifverhandlen ergebnislos vertagt

am 29. April 2014 fand die 1. Tarifverhandlung für die feinkeramische Industrie West in Würzburg statt. Die Tarifkommission hat ihre Forderung gegenüber der Arbeitgeberseite nachhaltig begründet:  weiter

Abschluss erzielt

die Tarifkommission hat am 10. April 2014 folgenden Tarifabschluss gebilligt:Erhöhung von 3,5 % ab dem 01.06.2014Ausbildungsvergütungen werden um 35 Euro angehobenSituation von befristeten Beschäftigten wird verbessertFortführung des Tarifvertrages "Zukunft durch Ausbildung"Die Laufzeit beträgt 15 Monate  weiter

Forderung beschlossen

am 8. April 2014 hat die Bundestarifkommission der feinkeramischen Insutrie West in Würzburg die Forderung für die Tarifrunde beschlossen.  weiter

erste Tarifverhandlung ergebnislos

Die erste Tarifverhandlung 2014 für die bayerische Kunststoff verarbeitende Industrie mit rund 20.000 Beschäftigten wurde gestern Nachmittag in Kirchheim bei München ohne Ergebnis unterbrochen und auf den 10. April vertagt.  weiter

Nach oben